Marc fragt nach bei Business Coach Dajana Langhof

In der Reihe „Marc fragt nach“ interviewt Marc Schobert von AVGS Coaching Team Menschen, um einen Einblick in ihr Leben und ihren beruflichen Werdegang zu bekommen. Heute zu Gast ist Business Coach Dajana Langhof aus Berlin.

Dajana ist Coach für mehr Erfolg und Zufriedenheit beim Arbeiten. Sie gibt uns zuerst einen Einblick darüber, was sie vor ihrer Zeit als Coach gemacht hat: Dajana spricht über ihre Berufsausbildung und Arbeit bei VW, warum sie eigentlich nach Berlin gezogen ist und weshalb sie sich für die Selbstständigkeit entschieden hat.

In diesem Zuge kommen wir auch darauf zu sprechen, wie sie diese berufliche Neuorientierung erlebt hat: Dajana nimmt zuerst eine Abfindung bei ihrem alten Arbeitgeber an und beginnt dann, sich selbständig zu machen. Nach einem Jahr Arbeit in der Selbstständigkeit kehrt Sie dann zu ihrem alten Arbeitgeber zurück und hat eine Sinnkrise, die sie zum Nachdenken anregt. Die derzeitigen Rahmenbedingungen passen nicht zu ihren Werten, sie fühlt sich total eingeengt - wie eine Blume, die nicht gegossen wird. Schließlich reicht sie die Kündigung ein und entscheidet sich bewusst für 100% Selbstständigkeit – passend zu ihren Werten. Heute hilft ihr diese Phase der Neuorientierung dabei, die Probleme ihrer Kunden zu verstehen, die selbst unzufrieden mit ihrer beruflichen Situation sind.

Nun ist Dajana mittlerweile 12 Jahre selbstständig. Als klaren Vorteil sieht sie dabei Flexibilität, Freiheit und die damit verbundene Verantwortung und den Gestaltungsfreiraum. Zur Zeit des Interviews ist Dajana außerdem mit ihrer zweiten Tochter schwanger und weiß besonders in der Schwangerschaft, die Freiheit der Selbstständigkeit zu schätzen.

Und was macht Dajana am Coaching so Spaß? Dajana liebt vor allem die Arbeit mit Menschen. Egal, ob sich ihre Klienten im Business Coaching in der Unternehmerrolle weiterentwickeln, ihr Unternehmen generell zu mehr Erfolg führen oder ein Team aufbauen wollen – sie liebt ihre Aufgabe als Sparringspartner und Motivatorin. Im Persönlichkeitscoaching ist es zusätzlich für Dajana sehr spannend, die Veränderung ihrer Kunden zwischen den einzelnen Terminen zu sehen – denn in uns allen steckt viel mehr, als wir es uns zutrauen.

Abschließend richtet Dajana ihr Wort an alle, die sich beruflich unzufrieden fühlen: es kann dir helfen, Vieles ausprobieren und einen fehlerfreundlichen Umgang mit dir selbst wahren, um schließlich herauszufinden, was dir wirklich Spaß macht. Denn nur so passiert persönliche Weiterentwicklung.

Übrigens hat Dajana einen tollen YouTube-Kanal und veröffentlicht regelmäßig spannende und lehrreiche Videos rund ums Thema erfolgreich und zufrieden arbeiten. Das komplette Interview findest du hier.