AVGS Coaching Online mit Maike Wemhöner

Maike

Jobcoaching


deutsch, englisch


Gesundheit, Kreativität, Nachhaltigkeit

Wie bist du zum Coaching gekommen?

Seit meinem Abschluss zur Dipl. Pädagogin arbeite ich mit arbeitslosen und arbeitssuchenden Menschen zusammen, gestalte Job- und Bildungszugänge und unterstütze berufliche Neuausrichtungen. Von daher war es naheliegend, dass ich meinem Tun einen Namen gebe: Coaching. Mit der Fortbildung habe ich meinem Handeln eine Professionalität verliehen.

Seit wann arbeitest Du als Coach?

Offiziell seit 2019 (nach meiner Fortbildung zur Mediatorin & Coach). Aber schon seit 2003 im Rahmen beruflicher Kontexte.

Was macht Dir besonders viel Spaß in Deinem Job?

Die Vielfalt der Menschen im Coaching zu erleben. Jeder Mensch lebt und erlebt eine eigene Geschichte. Das macht die Welt so bunt.

Worauf können sich Deine Coachees bzw. Klienten bei Dir freuen?

Jeder Mensch sollte Held:in seiner eigenen Geschichte sein. Das (wieder) zu spüren und (wieder) zu gewinnen, sehe ich als Teil meines Coachings. Und: Es kann auch mal gelacht werden. Aber es kann auch mal etwas kantiges aufkommen. Dabei bleibe ich in meiner Arbeit aber stets lösungsorientiert und zielfokussiert.

Welches Coaching-Erlebnis hat dich zuletzt beeindruckt?

Mit dem Ziel vor Augen läuft es sich leichter. Ein Beispiel: Die Zielfindung ist eine Herausforderung im Coaching. Hier die Geduld zu bewahren, bis man zu dem Punkt kommt: „Jetzt kennen wir das Ziel wirklich!“, ist nicht immer ganz einfach. Aber zu sehen, dass dann das Ziel vor Augen starke Emotionen, Kräfte und Ressourcen beim Coachee aufdeckt, ist immer wieder ergreifend.

Was sind deine Schwerpunkte im Coaching?

Wertefindung, Lebensvision bilden, Ziele finden und spüren, Ressourcen wiederfinden und wecken, Bedürfnisse erkennen, Gewaltfreie Kommunikation nutzen, Resilienz-Faktoren stärken, Lösungsorientiertes Coaching.

Welche Methoden haben sich in deiner Coaching Praxis bewährt?

  • Motivations-, Werte- und Stärken-Test
  • Skalierungen – Zielformulierung – Handlungspläne
  • Meilensteinplanung, Lebenslinien und Bodenanker
  • innere Anteile, systemische Aufstellung 

Was mich sonst noch interessiert:

  • Biographien und herausragende Lebenswege

  • Nordsee und Thailand

  • Yoga

Wo ich coache:


  • Online

Wie ich qualifiziert bin:


  • Mediatorin

  • Life Coach

  • Resilienz Coach

  • Gewaltfreie Kommunikation

Wie ich ausgebildet bin:


  • Erzieherin

  • Dipl. Pädagogin (Erwachsenenbildung)

  • Praktische Betriebswirtin

  • Bildungsbegleiterin

  • Arbeitsvermittlerin

  • Bildungspädagogin