AVGS-Coaching-Anfrage für Inga Panovaite

Wir leiten deine Daten an Inga weiter, damit sie sich schnellstmöglich mit einem Terminvorschlag für ein unverbindliches Erstgespräch bei dir melden kann. Welches AVGS-Coaching-Anliegen hast du?

Ich nehme zur Kenntnis, dass meine Angaben und Kontaktdaten zur Bearbeitung der Anfrage gespeichert werden. Ausführliche Erläuterungen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten findest du in der Datenschutzerklärung.

 

Inga Panovaite

Inga Panovaite: AVGS-Coaching Friedrichshain

Seit wann arbeitest du als Coach?

Seit einigen Jahren übe ich bereits meine Tätigkeit als Coach aus und seit Januar 2018 habe ich mich selbstständig gemacht. 

 

Wie bist du zum Coaching gekommen?

Ich denke, das war ein sehr natürlicher Prozess. Im Laufe meiner Karriere als Designerin habe ich irgendwann die Sinnhaftigkeit meiner Arbeit immer wieder hinterfragt. 

Da ich mich seit Jahren weitergebildet habe, habe ich mich entschieden nicht mehr die Software Oberflächen zu designen, sondern den Menschen zu helfen ihr Leben zu gestalten. 

Jetzt bin ich als Coach sozusagen eine Lebens-Prozess-Designerin und fühle sehr stark, dass das nicht nur mein neuer Beruf ist, sondern auch meine wahre Berufung. 

 

Was macht dir besonders viel Spaß in deinem Job?

Da ich an meinen Mitmenschen immer sehr interessiert bin, freue ich mich immer über neue Begegnungen. Ich liebe es, den Menschen, die den Weg zu mir finden, einen sicheren Raum zu geben, der sie einlädt sich selbst zu begegnen und nach innen zu schauen. Es ist immer so schön zu beobachten, was passiert,  wenn meine Klienten das Gefühl bekommen, sie selbst sein zu dürfen. Solche Momente sind sehr besonders. Es macht mir große Freude, die Akteure in ihren Geschichten zu beobachten, wie sie ihr Leben anfangen immer bewusster und nachhaltiger aus ihrer eigenen inneren Kraft zu gestalten. Neugierig und spielerisch erforschen sie die Grenzen ihrer inneren und äußeren Welt mit all den Gefühlen, Gedanken und körperlichen Empfindungen und daher sind sie auch in der Lage, ihrem Umfeld empathisch, wertschätzend und liebevoll zu begegnen.

 

Worauf können sich deine Coaches bzw. Klienten bei dir freuen?

Meine Klienten freuen sich über den wertungsfreien, herzlichen, offenen, radikal ehrlichen und kreativen Raum, den ich für sie erschaffe und in dem ich sie dabei begleite sich selbst zu begegnen. Hier lernen sie ihre Bedürfnisse, Werte und Glaubenssätze, ihre Talente und ihre Stärken zu erkennen um ein authentisches Leben für sich zu gestalten. Meine Coachees schätzen mein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen und meine wertschätzende Art ihnen gegenüber. Sie bemerken sehr schnell meine neugierige Art und mein Interesse für mein Gegenüber und dass ich in der Lage bin, zwischen den Fragen und dem des aktiven Zuhörens natürlich hin und her zu pendeln. Diese Fähigkeiten sind in meinem Job unabdingbar und sind mir zu einer geliebten Gewohnheit geworden.

 

Was sind deine Schwerpunkte im Coaching? 

Der eine Schwerpunkt meiner Arbeit ist die holistische Lebensphilosophie (ganzheitliche Sicht) und das Zusammenspiel der vier Ebenen der Gesundheit. Ich meine damit die mentale, die körperliche, die emotionale und die spirituelle Ebene.

Die andere Besonderheit meines Coachings ist beeinflusst von der Design-Thinking-Methode, die ich aus meiner früheren Tätigkeit als Designerin mitbringe, die ganz stark in meiner kreativen Persönlichkeit verankert ist.

 

Welche Methoden haben sich in deiner Coaching-Praxis bewährt?

Meine Arbeit ist beeinflusst von verschiedenen Fachdisziplinen wie der Psychologie und den Neurowissenschaften und gleichzeitig auch stark inspiriert von Design, Kunst sowie der Entwicklung der natürlichen Kreativität, Wissbegierde, dem Körperbewusstsein bis zur Quantenphysik. Die wichtigsten Komponenten, die im Coachingprozess entstehen, sind: Aktives Zuhören und meine offene Fragestellung.

 

Die Methoden, die ich in meinem Coaching anwende, sind:

  • Holistische Persönlichkeitsentwicklung
  • Co-Active Coaching Methode
  • Gewaltfreie Kommunikation (GFK)
  • Systemisches Lösungsorientiertes Coaching
  • Neurolinguistische Programmierung (NLP)
  • Points of You-Methode
  • Design Thinking 
  • Techniken zur Körperbewusstseinserweiterung

Diese sind mit meinen persönlichen Lebenserfahrungen und Experimenten, bei denen ich ununterbrochen meine eigenen Horizonte und Bewusstseinsgrenzen erweitere, stark verknüpft.

 

Welches Coaching-Ergebnis hat dich zuletzt beeindruckt?

Jeder Mensch mit seiner eigenen Geschichte ist besonders und so sind auch die Coaching-Ergebnisse verschieden und jedes an sich ist beeindruckend. Jedoch gibt es immer wieder Menschen, dessen Lebensveränderung mich besonders erfreuen. Diese Veränderungen sind nicht an der Größe der Veränderung zu messen, sondern an der Art, wie diese Menschen ihr Leben wahrnehmen und ihre Lebenssituation gestalten. Sie sind bewusster, offener, ehrlicher, selbstsicherer, kreativer, liebevoller und authentischer. Sie gehen ihr eigenen Weg auf ihre ganz besondere Weise. Das sind die Coaching-Ergebnisse, die mich berühren und mich inspirieren meine Arbeit als Coach fortzusetzen und mich auch selbst als Person weiter zu entwickeln.


© 2019 avgs-coaching.berlin

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen