Schöneberg & Online: Saskia Vellguth

Saskia Vellguth: AVGS-Coaching Schöneberg & Online

Wo ich coache:

  • Schöneberg, Friedenau
  • Online

In welchen Sprachen ich dich coachen kann:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Niederländisch

Wie ich qualifiziert bin:

  • Systemischer Coach
  • Systemische Beraterin für Organisationsentwicklung (SG)
  • Mediatorin
  • Karriereberaterin (FH Hannover)
  • Kursleiterin „Stressprävention“
  • Beraterin Positive Psychologie
  • Flugbegleiterin 

Wie ich ausgebildet bin:

  • Diplom Pädagogik / Erwachsenenbildung
  • Psychologie (i.A.)

Was mich sonst noch interessiert:

  • Andere Kulturen und deren Philosophien
  • Leadership-Modelle, digitale Ethik
  • Kunst, Kino & Netflix, Yoga und frische Luft am Meer 

Seit wann arbeitest du als Coach?

Offiziell mit Zertifikat seit 2010, davor habe ich schon seit 2000 im Rahmen von Organisationsentwicklungsprojekten Führungskräften bei Karriere- und beruflichen Fragen unterstützt.

Wie bist du zum Coaching gekommen?

Ich habe eine langjährige Erfahrung in der Konzeption und Moderation von Leadership-Workshops für internationale Konzerne. Dabei treten durch die Arbeit in Gruppen individuelle Anliegen oft in den Hintergrund, die im Einzelcoaching im Mittelpunkt stehen können. Das hat mich motiviert, eine Ausbildung zum systemischen Coach zu machen, um die Möglichkeiten entdecken und nutzen zu können, einen individuellen Entwicklungsprozess zu unterstützen. 

Worauf können sich deine Coachees bzw. Klienten bei dir freuen?

Auf ein breites Methodenrepertoire, meine internationale (berufliche) Lebenserfahrung, Zugewandtheit und professionelle Neugier.

Was macht dir besonders viel Spaß in deinem Job?

Einen Menschen in Zeiten der persönlichen und beruflichen Veränderung begleiten zu dürfen, erachte ich als Privileg. Ich bin jedesmal beeindruckt und begeistert, wenn Menschen sich auf den Weg machen, ihre Zukunft zu gestalten.

Was sind deine Schwerpunkte im Coaching?

Karrierecoaching im Hinblick auf einen sinnstiftenden Broterwerb im Einklang mit einem erfüllten Leben. Meine Klienten befinden sich häufig in einer Veränderungssituation (Restrukturierung der Organisation, Eintritt in eine neue Altersphase - Midlife, familiäre Veränderungen) und ihr Wunsch ist es, zukünftige Möglichkeiten zu erkunden und zu gestalten.

Welche Methoden haben sich in deiner Coaching-Praxis bewährt?

Ich arbeite stärken- und lösungsorientiert und wähle die jeweilige Methode dem Anliegen des Coachees entsprechend aus. Die Basis meiner Methoden bildet die systemische Denkschule mit ihren vielfältigen Interventionen, dabei integriere ich z.B. Methoden des Design Thinking, der Stress- und Burnoutprävention, der Kommunikationspsychologie und des Wertecoachings. 

Welches Coaching-Ergebnis hat dich zuletzt beeindruckt?

Die Unterstützung einer weiblichen Führungskraft, die in den letzten Jahren die Erfahrung machen musste, dass ihre Karriereentwicklung an der sog. „Gläsernen Decke“ scheiterte. Sie war demotiviert und verunsichert hinsichtlich ihrer Eignung und ihrer Aufstiegschancen, gleichzeitig war sie nicht in der Lage, sich selbstbewusst zu positionieren. Wir haben uns dem Thema Standortbestimmung, Networking in Konzernen, Optionen außerhalb der eigenen Organisation sowie Selbstpräsentation gewidmet. Inzwischen hat sie mehrere Zusagen für eine neue Position innerhalb der eigenen Organisation sowie verschiedene Headhunter-Anfragen und prüft derzeit die für sie bestmögliche und stimmigste Option. 

AVGS-Coaching Anfrage für Saskia Vellguth

Wir leiten deine Daten an Saskia weiter, damit sie sich schnellstmöglich mit einem Terminvorschlag für ein unverbindliches Erstgespräch bei dir melden kann.

Warnung! Javascript muss aktiviert sein, damit dieses Formular fehlerfrei funktioniert.

Ich nehme zur Kenntnis, dass meine Angaben und Kontaktdaten zur Bearbeitung der Anfrage gespeichert werden. Ausführliche Erläuterungen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten findest du in der Datenschutzerklärung.