AVGS-Coaching-Anfrage für Silke Volkmann

Wir leiten deine Daten an Silke weiter, damit sie sich schnellstmöglich mit einem Terminvorschlag für ein unverbindliches Erstgespräch bei dir melden kann. Welches AVGS-Coaching-Anliegen hast du?

Ich nehme zur Kenntnis, dass meine Angaben und Kontaktdaten zur Bearbeitung der Anfrage gespeichert werden. Ausführliche Erläuterungen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten findest du in der Datenschutzerklärung.

 

Silke Volkmann

Silke Volkmann: AVGS-Coaching Glienicke/Nordbahn

Seit wann arbeitest du als Coach?

Seit 2004

Wie bist du zum Coaching gekommen?

Mich beschäftigt seit meiner Teenagerzeit, was es heißt, das zu tun, was mir wirklich am Herzen liegt.
Für mich habe ich es herausgefunden. Nun macht es mir Freude, andere auf diesem Weg zu ihrer Berufung unterstützen und die ersten Schritte für einen Berufswechsel, Neuanfang beziehungsweise eine Neugründung zu klären.
Am Anfang meiner eigenen Selbstständigkeit habe ich für einen Träger der beruflichen Bildung Profiling-Seminare gegeben und dabei gemerkt: Einzelcoaching ist wesentlich sinnvoller, weil jeder Mensch so unterschiedlich ist. So fing es an.

Was macht dir besonders viel Spaß in deinem Job?

Zusammen herauszufinden, wo bei meinem Gegenüber (dir?) die Begeisterung liegt und deine Augen zu leuchten beginnen. Deine Einmaligkeit zu erfahren und deutlich zutage treten zu lassen. Deine Vision „herauszukitzeln“, die dir Kraft gibt für alle weiteren Schritte.

Worauf können sich deine Coaches bzw. Klienten bei dir freuen?

Auf eine kreative Coaching - Atmosphäre mit Humor, bei der wir auch den Körper einbeziehen.

Was sind deine Schwerpunkte im Coaching?

Zielfindung, Werteklärung, Strategieentwicklung (Schritte), Selbst- und Projekt-Präsentation: Stimme und Körpersprache
Welche Methoden haben sich in deiner Coaching-Praxis bewährt?
Mindmapping, GOAL Methode, Aufstellungsarbeit, Innere Reisen (Mobilisierung des Unterbewussten)

Welches Coaching-Ergebnis hat dich zuletzt beeindruckt?

Wie ein depressiver Coachee seinen Weg in eine neue Berufsausbildung gefunden hat, indem er sich an seinen Kindheitstraum erinnerte. Wie eine begabte Frau nach einem Coaching tatsächlich in die heiß ersehnte MBA Ausbildung (Master of Business) aufgenommen wurde. Nur 6 von 600 Bewerbern wurden angenommen. Wie sich eine Beraterin nach dem Coaching mit Witz, Charme und Strategie in ihrem männlichen dominierten Umfeld durchgesetzt hat.


© 2019 avgs-coaching.berlin

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen