Skip to main content
AVGS Coaching Online mit Markus Aspetzberger

Markus A.

Jobcoaching, Gründungscoaching


Deutsch, Englisch


Kreativität, LGBTQI+, Reisen

Was sind Deine Schwerpunkte im Coaching?

Im Jobcoaching arbeite ich mit Menschen an der Bestimmung ihrer aktuellen und zukünftigen Positionierung. Es geht um Orientierung, Reflektion und Rollenklärung, häufig auch um die Fragen: Führungsposition oder nicht, Gründung oder nicht. Die meisten meiner Klientinnen und Klienten waren zuvor in kleineren oder mittelgroßen Unternehmen, in NGOs, Verbänden oder Kulturinstitutionen tätig.

Im Gründungscoaching arbeite ich mit meinen Klientinnen und Klienten an der Entwicklung bzw. Schärfung der Geschäftsidee, Positionierung, Werten und Glaubenssätzen sowie der Erstellung des Businessplans.

Welche Methoden haben sich in Deiner Coachingpraxis bewährt?

Ich arbeite viel mit systemischen Fragen. Aber auch Methoden wie der Meta Mirror (speziell für schwierige Gesprächssituationen), das Innere Team (zur Entscheidungsfindung) oder die Bestimmung der Antreiberdynamik haben sich in meinen Coachings bewährt.

Worauf können Coachees bei Dir freuen?

Ich bekomme oft das Feedback, ein guter Zuhörer zu sein. Ich bewerte und urteile nicht, schaffe in meinen Coachings einen sicheren Raum, in dem sich Klientinnen und Klienten erst einmal entspannen und zur Ruhe kommen können. So sind wir dann in der Lage, uns auf das Wesentliche zu konzentrieren: Lösungen finden, Aufbruch wagen, sich mit Begeisterung in etwas Neues stürzen und das eigene Leben so gut wie möglich gestalten.

Was mir dabei sonst noch wichtig ist: Coaching darf auch Spaß machen.

Auf welches Coachingergebnis schaust Du gerne zurück?

Es finde es schwierig, nur ein einzelnes Erlebnis herauszugreifen. Am besten trifft es, wenn ich sage, dass ich jedes Mal schwer beeindruckt bin, wenn Menschen ihren Weg finden, einen Neuanfang wagen, ihre Ideen und Wünsche in die Tat umsetzen und den Mut aufbringen, sich mitten im Leben neu zu strukturieren und aktiv ihre Ziele anzugehen

Wie verlief Deine berufliche Veränderung zum Coach?

Nach vielen Jahren als Angestellter in Führungspositionen wollte ich mein eigenes Führungsverhalten verbessern und zu besserer Kultur im Unternehmen beitragen – dafür habe ich eine Ausbildung zum Systemischen Coach absolviert.

Das hat mir dann aber so viel Spaß gemacht, dass ich anfing, erst nebenberuflich und mittlerweile hauptberuflich als Coach zu arbeiten. Meine Erfahrung mit diesem Neustart, was eine solche Entscheidung mit sich bringt, an Herausforderungen wie Belohnungen, möchte ich auch als Coach weitergeben.

Was erfüllt Dich in Deinem Job als Coach?

Es macht mir wirklich viel Spaß zu sehen, wie Menschen im Coaching sich öffnen, ihre Situation reflektieren und im Rahmen unserer gemeinsamen Arbeit Wege und Lösungen für ihre Themen finden. Ich habe Freude daran, sie auf ihrem Weg der Veränderung zu begleiten und ihre Erfolgserlebnisse miterleben zu dürfen.

Was sind Deine sonstigen Interessen?

Ich interessiere mich für Menschen, ihre Geschichten und Erfolge. Ich mag dieses "Wow. Wie spannend!“-Gefühl.

Privat reise ich gerne in fremde Länder, beschäftige mich mit Geschichte, mit LGBT-Themen, treibe Sport oder koche Rezepte aus Omas Kochbuch nach.

Coaching-Standort:


  • Präsenz in Berlin

  • Online

Schwerpunkte Jobcoaching:


  • Ziele & Visionen 

  • Beruf & Berufung

  • Bewerbungsunterlagen 

  • Bewerbungsgespräche

Schwerpunkte Gründungscoaching:


  • Businessplanerstellung

  • Positionierung

  • Marketing

  • Gründungszuschuss

Branchenerfahrungen:


  • Beratung & Coaching

  • Dienstleistungen

  • Freizeit & Reisen 

  • Gastronomie & Hotel

  • Kultur & Geisteswissenschaften

  • Medien & Kommunikation

  • NGOs

Qualifikationen:


  • Systemischer Coach

  • Über 10 Jahre Führungserfahrung, zuletzt als Geschäftsführer

Ausbildungen:


  • Studium der Kommunikationswirtschaft

  • Ausbildung zum systemischen Coach bei artop

  • Ausbildung zum Scrum Master


AVGS-Coaching Anfrage für Markus

Wir leiten Deine Daten an Markus weiter, damit er sich schnellstmöglich mit einem Terminvorschlag für ein unverbindliches Erstgespräch bei Dir melden kann.

Warnung! Javascript muss aktiviert sein, damit dieses Formular fehlerfrei funktioniert.

Ich willige ein, dass meine Angaben und Kontaktdaten zur Bearbeitung der Anfrage gespeichert werden. Ausführliche Erläuterungen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten findest du in der Datenschutzerklärung.