Gründercoaching

Deine Gründungsidee musst du selbst mitbringen. Der Coach deiner Wahl unterstützt dich dann bei allen weiteren Schritten auf deiner Reise zur Existenzgründung. Der Umfang deines persönlichen Gründungscoachings richtet sich nach deinen Vorkenntnissen und Voraussetzungen. In einer kostenlosen Erstberatung legen wir gemeinsam den Bedarf fest und wählen das passende Modul für dich aus.

Wir möchten dein Gründungscoaching so individuell wie möglich gestalten. Aus diesem Grund können wir hier nur Teilbereiche deines persönlichen Coachings skizzieren. Die einzelnen Sachfragen sind dabei höchst unterschiedlich. Manche angehenden Gründer*innen haben beispielsweise ihre Marketingstrategie schon ganz genau im Kopf und brauchen insbesondere Unterstützung bei der Rentabilitätsrechnung oder Informationen zu den verschiedenen Fördermöglichkeiten und staatlichen Zuschüssen. Andere wiederum wollen grundsätzlich ihre Idee von A bis Z mit einem Profi von allen Seiten beleuchten, Potenziale entdecken und typische Fehler in der Gründungsphase vermeiden.

Du überlegst schon seit einiger Zeit zu gründen? Du hast schon eine grobe Geschäftsidee? Du suchst nach professioneller Begleitung in der Gründungsphase?

Auch bei der Heranführung an die Selbstständigkeit ist ein individuell zugeschnittenes Coaching unabdingbar. Unsere Coaches können dich demzufolge punktuell oder auch in speziellen Fragen der Existenzgründung unterstützen. Die Erstberatung – telefonisch oder persönlich bei dem Coach deines Vertrauens – ist bei uns immer kostenlos. Neben klassischen Fragestellungen wie Gründungsformalitäten, der Auswahl einer geeigneten Rechtsform, Fragen der Finanzierung, Förderprogramme, Markteintrittsstrategien und Wettbewerbsanalysen sind dabei genauso wichtig wie deine neue Rolle als Gründer*in.

Individuelle Module des Gründungs-Coachings

Modul 1: „Von der Idee zum Gründungsprojekt“

  • Ist deine Idee am Markt realisierbar?

  • Kannst du mit deiner Idee ausreichend Geld verdienen?

  • Wie kannst du Kunden gewinnen?

  • Was musst du bei der Finanzierung bedenken?

  • Welche Zuschüsse oder Fördermöglichkeiten gibt es?

  • Welche neuen Anforderungen kommen in der Rolle als Gründer auf mich zu?

Modul 2: „Vom Projekt zum Businessplan

  • Gründungsplanung: Produkte, Dienstleistungen und Zielgruppen

  • Finanzen: Risiken, Rentabilität, Absicherung

  • Rechtliches: Umsatzsteuer, Gewerbesteuer, Versicherungen

  • Businessplan: Rentabilitätsberechnung, Liquiditätsplan ...

Modul 3: „Von der Idee zum Businessplan“

  • Eine Kombination aus den Modulen 1 und 2


© 2019 avgs-coaching.berlin

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.