Online: Lela Grießbach

Lela Grießbach: AVGS-Coaching Online

Wo ich coache:

  • Online

In welchen Sprachen ich dich coachen kann:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Georgisch

Wie ich qualifiziert bin:

  • Zertifizierte Trainerin für interkulturelle Kommunikation und Kompetenz
  • Grundqualifizierung für Erwachsenenbildung (ab Feb 2020)
  • Zertifizierte Social Media Managerin (IHK)
  • Zertifizierung Diversity und Inclusion 
  • Hochschuldozentin Nachhaltigkeit und Diversity
  • Großes Deutsches Sprachdiplom (Goethe Institute)
  • Business-Trainerin, Business-Mentorin und Moderatorin der Mastermind-Gruppen 

Wie ich ausgebildet bin:

  • Promotionsstudium im Bereich Unternehmensgründungen und Frauen (seit 2019)
  • Studium Marketing und Vertrieb (M.A.)
  • Studium Wirtschaftswissenschaften/ Wirtschaftskommunikation (B.A.)
  • Studium Journalismus (B.A.) in Georgien
  • Studium Musikpädagogik, Hauptfach: Klavierunterricht in Georgien 

Was mich sonst noch interessiert:

  • New Work
  • Diversity & Inclusion
  • Social Media
  • Mama & Kindermode, Slow Fashion und Nachhaltigkeit
  • Kochen, Backen und Streetfood
  • Musik und Kunst
  • Kangatraining und Volleyball 

Seit wann arbeitest du als Coach?

Ich arbeite seit 2020 als Gründungscoach und Business-Mentorin.  Seit 2015 gebe ich Business Trainings und arbeite als Dozentin an einer Berliner Hochschule. 


Ich berate viele Frauen, die interkulturellen Hintergrund mitbringen oder nebenberuflich gründen möchten. Ich bin selbst eine zugewanderte Frau, die sich mit neuen Trends auf dem Arbeitsmarkt bzw. New Work-Konzepten gut auskennt. Als Mutter von zwei kleinen Kindern kenne ich die Herausforderungen von berufstätigen Frauen ganz gut, zudem promoviere ich nebenberuflich.  

Wie bist du zum Coaching gekommen?

Als ich nach Deutschland kam, war vieles neu für mich und ich stand vor vielen Herausforderungen. Auch im beruflichen Kontext hätte ich mir Unterstützung gewünscht, um mich zum Beispiel im Bürokratie-Dschungel oder auf dem Arbeitsmarkt schnell zurechtfinden zu können. Ich bin ein neugieriger Mensch und liebe es, mich (beruflich) weiterzuentwickeln und weiterzubilden. Nachdem mein Studium in meiner Heimat hier in Deutschland nicht anerkannt wurde, habe ich mich entscheiden, nicht aufzugeben und in Deutschland nochmals zu studieren. Dieses Wissen und meine Erfahrungen möchte ich gerne mit anderen Menschen teilen und sie motivieren und ermutigen. Mit Hilfe von Coaching, Beratung und Mentoring kann ich Menschen zuhören, ihre Situation analysieren und gezielt unterstützen.  

Worauf können sich deine Coachees bzw. Klienten bei dir freuen?

Menschen, mit denen ich zusammenarbeite, biete ich ein auf deren Bedürfnisse angepasstes individuelles Coaching und kompetente Beratung an. Dabei ist mir die Zusammenarbeit auf Augenhöhe, Empathie, Respekt und gegenseitige Wertschätzung sehr wichtig. Mein Ziel ist es, dass meine Kunden Fortschritte machen, sich weiterentwickeln und auf neue Perspektiven freuen. 


Ich bin humorvoll und ein positiver Mensch. Ich bin zuversichtlich und glaube daran, dass wenn sich eine Tür schließt, geht dann eine andere auf. Durch meine Kommunikationsstärke und den interkulturellen Hintergrund fällt es mir leicht, mich in verschiedenen Menschen hineinzusetzen und ihr Anliegen schnell zu verstehen. Ich habe viele Ideen und liebe es, andere dabei zu unterstützen, Licht am Ende des Tunnels zu sehen. 


Als zugewanderte Frau freue ich mich besonders auf die Zusammenarbeit mit interkulturellen Frauen. Gerne arbeite ich auch mit Müttern, die nach der Schwangerschaft wieder in den Beruf einsteigen bzw. gründen möchten. Wissenschaftlerinnen, die in die Privatwirtschaft wechseln möchten, unterstütze ich auch gerne. Ich stand oft vor den gleichen Herausforderungen und kann genau einschätzen, wie ich andere Frauen am besten unterstützen kann.

Was macht dir besonders viel Spaß in deinem Job?

Ich liebe es, mit unterschiedlichen Menschen zusammen zu arbeiten. Kommunikation und Netzwerken sind meine Leidenschaft und es macht mir viel Freude, anderen Menschen zuzuhören, an Herausforderungen zu arbeiten und gemeinsam Lösungen zu finden. Es ist großartig, bei den Kunden Aha-Momente zu erleben und ihren Erfolg mitfeiern zu dürfen. 

Was sind deine Schwerpunkte im Coaching?

Meine Schwerpunkte im Coaching sind die berufliche Neuorientierung und Vorbereitung auf die Selbstständigkeit, Empowerment und Stärkung der Money-Mindset von Gründerinnen.


Dank meinen vielseitigen Interessen konnte ich bereits viele wertvolle Erfahrungen sammeln, sowohl als Angestellte (im Bereich Consulting, Marketing und Vertrieb, Kundenmanagement) als auch im Rahmen der selbständigen Tätigkeit (Dozenten- und Trainertätigkeit, Klavierunterricht, eigenes Streetfood und Catering-Service, eCommerce, Social Media Management). Dabei habe ich mit Menschen mit diversen beruflichen Hintergründen und aus unterschiedlichen Ländern zusammengearbeitet.

 
Als interkulturelle Gründungsberaterin und Gründungscoach begleite ich meine Kunden bei der Entwicklung und Umsetzung ihrer Gründungsideen. Das geht von der Businessplanerstellung über die Finanzplanung und die Entwicklung von Marketing- und Vertriebsstrategien bis hin zu Fragen zu Unternehmensformen, Social Entrepreneurship, zu Organisationsentwicklung und Teamaufbau. Als Marketingexpertin biete ich zudem die Unterstützung bei der Entwicklung von Konzepten zur Unternehmenskultur, Maßnahmen zu interner und externer Kommunikation, Branding und Corporate Identity, Corporate Social Responsibility und Nachhaltigkeit. Von meinem großen Netzwerk an vielen ExpertInnen, WissenschaftlerInnen und GründerInnen können auch meine Kunden profitieren.  

Welche Methoden haben sich in deiner Coaching-Praxis bewährt?

Ich verwende verschiedene Fragetechniken und Analyse-Methoden wie Beispielsweise Mindmapping, Relevanzbaumanalyse, Flip-Flop-Analyse, Rollenspiele, Case-Study und Szenario-Methoden.

Welches Coaching-Ergebnis hat dich zuletzt beeindruckt?

Ein Gründungscoaching mit einer Kundin war sehr emotional, da sie davor sehr verzweifelt war. Am 31. Dezember hatte sie dann die Bewilligung zum Gründungszuschuss in ihrem Briefkasten. Das hat mich sehr beeindruckt.

AVGS-Coaching Anfrage für Lela Grießbach

Wir leiten deine Daten an Lela weiter, damit sie sich schnellstmöglich mit einem Terminvorschlag für ein unverbindliches Erstgespräch bei dir melden kann.

Warnung! Javascript muss aktiviert sein, damit dieses Formular fehlerfrei funktioniert.

Ich nehme zur Kenntnis, dass meine Angaben und Kontaktdaten zur Bearbeitung der Anfrage gespeichert werden. Ausführliche Erläuterungen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten findest du in der Datenschutzerklärung.